Insektenschutz / Fliegengitter

Laemm abends 04 15

Wir vertreiben, messen und montieren Insektenschutzgitter als

- Spannrahmen

- Drehtüre / Drehfenster

- Pendeltüre

- Schiebetüranlagen

- Rollo und Plissee

- Lichtschachtabdeckung

 

Gerne Beraten wir Sie in unserer Ausstellung. Für ein Angebot benötigen wir lediglich die Maße der Fensteröffnung und idealerweise noch ein Foto.

 

Bei allen Fliegengittern, Profilen und Zubehörteilen wird größter Wert auf Haltbarkeit und Funktionalität gelegt. Alle Elemente sind wartungsfrei und können problemlos gereinigt werden.
Die Funktion der bestehenden Fenster, Türen und Rolläden wird durch unsere Fliegengitter in keinster Weise beeinträchtigt! 

Profile
Unsere Profile werden aus stranggepreßtem Aluminium gefertigt (AIMgSi0,5F22) und sind pulverbeschichtet oder eloxiert. Die auf Gehrung geschnittenen Profile werden mit eingeschobenen Aluminiumeckwinkeln verpreßt und teilweise zusätzlich verklebt. Das garantiert eine extrem hohe Stabilität und Haltbarkeit.

Gewebe
Das Herzstück jedes Fliegengitters - das Gewebe - besteht aus maschenfest verschweißtem, kunststoffbeschichtetem Fiberglasgewebe in den Farben grau oder schwarz. Es ist rostfrei, korrosionsbeständig und reißfest. Auf Wunsch, z.B. für den Kellerbereich, ist auch ein Edelstahl- oder Aluminiumgewebe einsetzbar. Für besonders lebhafte Tiere setzen wir ein spezielles "Pet-Screen"-Gewebe ein. Dieses vynilbeschichtete Polyestergewebe hat dieselben langlebigen Eigenschaften wie Fiberglasgewebe ist aber siebenmal resistenter, z.B. gegen Kratzspuren.

Beschläge
Unsere Beschläge werden aus hochwertigen, verschleißfreien Materialien gefertigt, sind wartungsfrei und farblich auf die Rahmen abgestimmt.

 

 

 

 

 

 

Laemm Kueche 01 421 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.