Service-Leistungen

Beratung in unserer „Ausstellung der 100 Türen“
Wir bieten jeden Besucher unserer Ausstellung eine kostenlose und unverbindliche Beratung an. Wir haben Türen und Böden in großer Anzahl vor Ort, sowie Fenster, Duschen und Gläser.

Reparaturarbeiten
Wir bieten Reparaturarbeiten diverser Art an. Sei es ein Beschlag am Fenster ist defekt oder eine Glasscheibe ist zu Bruch gegangen.

Kundendienste oder Wartungen
Bei Fenstern, Haustüren, Garagentore, Böden und Duschen sind Wartungen empfehlenswert. Hier können unter anderem die beweglichen Teile geschmiert, Einstellungen vorgenommen, die Oberfläche auf Schäden geprüft oder Verschleißteile getauscht werden.

Verkauf als Fachhandel Privat und gewerblich
Seit über 30 Jahren verkauft die Fa. VIG-Türen GmbH Gläser und Zubehör. Im Laufe der Jahre sind weitere Produktbereiche dazugekommen. Wir verkaufen an gewerbliche und private Kunden.

Montage unserer Produkte
Die Montage unserer Ware bieten wir natürlich auch an. Hauseigene, geschulte Schreiner Vorhaben zuverlässig und professionell durch.

UVV- Prüfung und Wartung kraftbetriebener Toranlagen
Durch die staatliche Arbeitsstättenregel "Türen und Tore" (ASR A1.7) und die Produktnorm Tore DIN EN 13241-1 wird für gewerbliche und öffentlich betriebene Tür-, Tor- und Schrankenanlagen eine jährliche Prüfung vorgeschrieben.
Mittlerweile sind Arbeitsschutzbehörden und Berufsgenossenschaften dazu berechtigt, Anlagen vollständig still zu legen, wenn der Betreiber seiner Prüfungspflicht nicht nach kommt. 

Auch für Tore privater Haushalte ergibt sich die Prüfungspflicht aus der Verkehrssicherungspflicht des Haus- und Garageneigentümers.

Die UVV-Prüfung beurteilt den Ist-Zustand Ihrer Schranken-, Toranlage sowie deren Komponenten und Funktionen. Somit stellt sie einen wichtigen Bestandteil Ihrer Instandhaltung dar.
Durch unsere regelmäßigen Wartungsleistungen wird bei Ihnen ein störungsarmer Betriebsablauf gesichert. Die Fa. V.I.G. führt Wartungen und UVV- Prüfungen (Prüfungen nach den Unfallverhütungsvorschriften) an elektrisch betriebenen Toranlagen durch.
Ihre Anlagen wird in einem einwandfreien und vor allem sicheren technischen Zustand erhalten und auch Ihre Lebensdauer wird verlängert.

Wir empfehlen allen unseren Kunden, ihre kraftbetätigten Toranlagen mindestens einmal jährlich überprüfen zu lassen. Der Prüfumfang ergibt sich aus dem Prüfprotokoll der Anlage. Eine Prüfplakette wird bei Mängelfreiheit vergeben. Die UVV- Prüfung erfolgt gem. ASR A 1.7, (alt BGR 232), DIN 18650, DIN 14677, DIBT, LBO und den gesetzlichen Grundlagen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen